Sektionaltore

Wir liefern maßgeschneiderte Lösungen
für jedes projekt

Fordern Sie Ihren Vorschlag an

Sektionaltorantriebe Typ GST 120

Sektionaltorantriebe Typ GST 120


Getriebe:
Geräuscharmes, selbsthemmendes Schneckenradgetriebe, mit Hohlwelle 25,4 mm., Schneckenrad aus Spezialbronze und Schnecke sind kugelgelagert und laufen im Ölbad. Die Endschalterwelle wird vom Schneckenradsatz angetrieben und gewährt so präzises Abschalten. Angeflanschter Drehstrommotor mit eingewickeltem Thermofühler als Motorschütz. Normalausführung 230/400 V. (Sonderspannung auf Anfrage). Getriebe lageunabhängig montierbar, vorzugsweise stehende, waagerechte Montage. Zum Lieferumfang gehören eine Nothandkurbel oder ein Kettennotgetriebe mit elektrischer Notsicherung.

Endschaltung:
Aufmontiertes Gehäuse mit ES 10 Endschaltung für Anschluss von separaten Steuerungen die aus der LST/WST – Reihe gewählt werden können. Die Endschaltung besteht aus je einem potentialfreien Endschalter, einem Steuerstromendschalter zur Endlagenbegrenzung und einem Sicherheitsendschalter für jede Drehrichtung.

Kettennotgetriebe:
Auf den Elektromotor ist ein Schnellzug-Kettennotgetriebe aufgesetzt (SK), für horizontale oder vertikale Einbauart. Bedienung über Haspelkette mit Ein- und Auskupplung über separate Kette. Ein eingebauter Sicherheitsendschalter verhindert ein Einschalten des Motors während der Kettennotbedienung. Bei Notbedienung bleibt die Endschaltereinstellung des Antriebs erhalten.

Technische Daten

Legende

Sektionaltorantriebe Typ GST 120

Technische Daten

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
Type Nm Min-1 U kW V Hz A A ED IP Kg db(A)
GST-120 120 16 14 0,30 230/400 50 3,2/1,8 6/4 S3-60% 54 16 <70
GST-120 120 21 14 0,45 230/400 50 3,5/2,0 6/4 S3-60% 54 16 <70
GST-120 120 32 14 0,55 230/400 50 2,8/1,6 6/4 S3-60% 54 16 <70

Maße

Sektionaltorantriebe Typ GST 120

Maße

Beispiele